Patienten

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Arbeitsmedizinische Ambulanz
Sie sind hier: Startseite / Patienten / Arbeitsmedizinische Ambulanz

Arbeitsmedizinische Ambulanz

Unsere Tätigkeiten in der Arbeitsmedizinischen Ambulanz sind vielfältig:

  • Durchführung von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen, betriebsärztliche Betreuungs- und Beratungsaufgaben für externe Unternehmen,
  • Arbeitsmedizinische Konsiliartätigkeit zur speziellen diagnostischen Abklärung von Erkrankungen mit möglichem Kausalbezug zu berufsbedingten Expositionen einschließlich Arbeitsplatzbegehungen zur Gefährdungsbeurteilung,
  • arbeitsmedizinische Stellungnahmen zur Kausalitätsbewertung arbeitsbedingter Erkrankungen;
    Schwerpunkte: Pneumokoniosen, lösungsmittelinduzierte Erkrankungen, Krebserkrankungen, Erkrankungen durch Schwermetalle,
  • Durchführung nachgehender arbeitsmedizinscher Untersuchungen etwa für ehemalige Beschäftigte des Uranerzbergbaus der SDAG/SAG Wismut sowie für vormals asbeststaub-exponierte Arbeitnehmer,
  • Beurteilung komplexer Arbeitsplatzbelastungen und deren Auswirkungen,
  • reisemedizinische Beratung und Tropentauglichkeitsbeurteilungen und Nachuntersuchungen.
  • Untersuchungen nach Fahrerlaubnisverordnung/ Führerscheinuntersuchungen.
    Für den Erwerb und die Verlängerung von Führerscheinen der Klasse C-LKW, D-Bus und der Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung sind ein Sehtest sowie ärztliche Untersuchungen notwendig, die in unserer Ambulanz durchgeführt werden.