Unser Team

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Univ.-Prof. Dr. Thomas C. Erren
Sie sind hier: Startseite / Unser Team / Univ.-Prof. Dr. Thomas C. Erren

Univ.-Prof. Dr. Thomas C. Erren

erren_t.jpg

Univ.-Prof. Dr. med. Thomas C. Erren
Facharzt für Arbeitsmedizin, Umweltmedizin, MPH

 

 

 

 

 

 

  • 2016-2018
    Visiting Professor
    Nuffield Department of Clinical Neurosciences University of Oxford, UK
  • 3/2015 - 9/2015
    Honorary Conferment & Contract:
    Visiting Professor an der University of Oxford, UK
    Nuffield Department of Clinical Neurosciences - Sleep and Circadian
    Neuroscience Institute - Brasenose College
  • 7/2010 - 1/2011
    Appointment als Visiting Scholar an der University of California, Berkeley, USA
  • Seit 1/2010
    Direktor des Instituts und der Poliklinik für Arbeitsmedizin, Umweltmedizin und Präventionsforschung
  • 1/2010
    Berufung und Ernennung zum Universitätsprofessor für "Arbeitsmedizin, Umweltmedizin und Präventionsforschung" an der Universität zu Köln
  • 23.11.2009
    Verleihung der Bezeichnung Außerplanmäßiger Professor
  • Seit 3/2008
    Leiter des Instituts und der Poliklinik für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Sozialhygiene der Universität zu Köln
  • Seit 2008
    Akademischer Oberrat auf Lebenszeit im Institut und in der Poliklinik für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Sozialhygiene der Universität zu Köln
  • 2005 - 2007
    Funktion des Wissenschaftlichen Oberassistenten im Institut und in der Poliklinik für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Sozialhygiene der Universität zu Köln
  • 2004
    Habilitation für Arbeitsmedizin und für Umweltmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
  • 1995
    Research Associate an der University of California at Berkeley, USA 
    Arbeitsgruppe: Professor Allan H. Smith
    Arbeitsgruppe: Professor Raymond R. Neutra
  • 1994 - 1995
    Studium Master of Public Health
    University of California at Berkeley, USA
  • Seit 1993
    Institut für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Sozialhygiene, Universität zu Köln
  • 1990 - 1992
    Assistenzarzt Innere Medizin in Crans Montana sowie Zofingen, Schweiz
  • 1991
    Promotion zum Doktor der Medizin
    "Wirkung von Metformin auf die Serumlipide, Lipoproteine und Apolipoproteine A-I, A-II und B bei Typ II-Diabetes"
  • 1983 - 1990
    Studium Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg und der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn