Lehre

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Wahlpflichtblock Lungenfunktionsuntersuchungen - Klinische Aspekte
Sie sind hier: Startseite / Lehre / Wahlpflichtblock Lungenfunktionsuntersuchungen - Klinische Aspekte

Wahlpflichtblock Lungenfunktionsuntersuchungen - Klinische Aspekte

Seit dem Sommersemester 2012 bieten wir Studierenden aus dem 10. Semester den Wahlpflichtblock "Lungenfunktionsuntersuchungen – Klinische Aspekte" an.

Mit dieser sehr praxisorientierten Veranstaltung möchten wir die Studierenden vor ihrem Eintritt in das PJ "fit machen" für "kleine" & "große" Lungenfunktionsuntersuchungen, also für die Spirometrie und die Bodyplethysmographie:

  • Wann wird eine Spirometrie durchgeführt und wie wird sie ausgewertet?
  • Wann wird eine Bodyplethysmographie durchgeführt und wie wird sie ausgewertet?
  • Was sagen uns die Ergebnisse (v. a. zu wichtigen und häufigen Krankheitsbildern) und was nicht?
  • Welche Fallstricke sollten beachtet werden?

 

img-7924.jpg

 

 

Das Seminar findet als Kleingruppenunterricht mit maximal 15 Teilnehmern statt. Bei regelmäßiger Teilnahme und Mitarbeit erfolgt die Bescheinigung als Wahlpflichtblock.

 

 

 

 

Aktuelle Veranstaltungstermine:

Wintersemester 2017/2018

Wahlpflichtblock3118w: Lungenfunktionsuntersuchungen - Klinische Aspekte

Fächerübergreifend in Klinik & Praxis

  • Durchführung
  • Befundung
  • Bewertung

 

Wann?

05.02., 06.02. und 07.02.2018, jeweils 9:00-10:30 Uhr (bei großem Interesse auch 11:00-12:30 Uhr)

Wo? Raum 10 im Hörsaalgebäude, Gebäude 44b,
Robert-Koch-Str. / Bardenheuer Straße
Wie anmelden? Anmeldung in KLIPS 2.0